Berufsbildung und Berufsorientierung in und an deutschen Schulen

Positionspapier der Bundesschülerkonferenz „Berufsbildung und Berufsorientierung in und an deutschen Schulen“ vom 20.09.2015, Wiesbaden

– Die Bundesschülerkonferenz fordert mehr Anerkennung für Ausbildungsberufe.

Vergangenes Wochenende hat die Bundesschülerkonferenz zum dritten Mal in diesem Jahr getagt. Hierfür kamen in Wiesbaden die Bundesdelegierten der Landesschülervertretungen aus Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Schleswig-Holstein zusammen.

[…]