Projekt Positive Schule und Jugend gegen Aids e.V.

Warum Positive Schule?

Es gibt keine zielgruppengerechte Präventionsarbeit. Geleistete Präventionsarbeit beschränkt sich auf allgemein breit angelegte Öffentlichkeitskampagnen. Mit dem wissenschaftlichen Fortschritt verlieren die Gefahren von ungeschütztem Geschlechtsverkehr an Bedeutung. Es macht sich Sorglosigkeit breit. Lehrer trauen sich häufig nicht zu, offen über Sexualität zu sprechen. So werden wichtige Fragen der Schüler nicht geklärt und Aufklärung kommt an vielen Schulen zu kurz.

[…]